Pinned post

ENGLISH

The next global climate strike is coming up on September 23!

While the climate crisis is escalating, politics is getting back into fossil fuels. We are therefore striking under for politics that finally puts human lives above companies interests!

Show thread
Pinned post

+++ ENGLISH BELOW +++

Am 23. September steht der nächste globale Klimastreik an!

Während die Klimakrise eskaliert, steigt die Politik wieder in Fossile ein. Wir streiken deshalb unter für eine Politik, die endlich Menschenleben über Konzerninteressen stellt!

*We need you*

For the climate strike on 23 September to work, we urgently need volunteers for organizing the demonstration and collecting donations, as well as educators/therapists for awareness.

Write us a message!

!B

Show thread

+++ ENGLISH BELOW +++

*Wir brauchen dich*

Damit der Klimastreik am 23.09. stattfinden kann, brauchen wir dringend sowohl Ordner*innen für das Ordnen der Demonstration und fürs Spendensammeln, als auch Pädagog*innen/Therapeut*innen für Awareness.

Schreibt uns eine Nachricht!

ENGLISH

The next global climate strike is coming up on September 23!

While the climate crisis is escalating, politics is getting back into fossil fuels. We are therefore striking under for politics that finally puts human lives above companies interests!

Show thread

+++ ENGLISH BELOW +++

Am 23. September steht der nächste globale Klimastreik an!

Während die Klimakrise eskaliert, steigt die Politik wieder in Fossile ein. Wir streiken deshalb unter für eine Politik, die endlich Menschenleben über Konzerninteressen stellt!

Solidarität mit Janika!
Das Verhalten der Cops und des Staatsschutz sind absolut unverhältnismäßig. Es geht offensichtlich um Repression, weil sich das @Klimacamp_aux@twitter.com mal zurecht positiv auf die @RoteHilfeeV@twitter.com bezogen hat.

br.de/nachrichten/nachrichten/

Solidarität mit Janika!
Das Verhalten der Cops und des Staatsschutz sind absolut unverhältnismäßig. Es geht offensichtlich um Repression, weil sich das @Klimacamp_aux@twitter.com mal zurecht positiv auf die @RoteHilfeeV@twitter.com bezogen hat.

br.de/nachrichten/nachrichten/

Das Bremer Bündnis gegen Krieg und Aufrüstung wird unterstützt von:
Fridays for Future Bremen, Linksjugend LdW, VVN-BdA Bremen,  Sozialistische Alternative - SAV Bremen, Sozialistische Jugend - Die Falken Bremerhaven, Sozialistische Perspektive von unten

Show thread

All dies treibt uns am 8. Mai auf die Straße um klar und deutlich die Parole hochzuhalten:
NIE WIEDER FASCHISMUS! NIE WIEDER KRIEG!

Show thread

sondern heizen die Eskalation in einem Stellvertreterkrieg zwischen Russland und NATO-Verbündeten auf Kosten von Menschenleben in der Ukraine an. Die fortlaufende Eskalation zwischen Russland und der NATO ist für die Kriegsindustrie ein wahrer Glücksfall.

Show thread

wo NATO-Staaten und ihre Verbündeten mit deutschen Waffen Gräueltaten begehen. Von 100 Milliarden für die Bundeswehr wird insbesondere auch die Rüstungsindustrie profitieren. Waffenlieferungen in die Ukraine sind keine humanitäre Hilfe,

Show thread

Krieg und Faschismus sind die zerstörerischsten Folgen des Kapitalismus. Zu ihren Hauptprofiteuren gehört die Rüstungsindustrie. Die großen Rüstungskonzerne profitieren auch von den Konflikten im Jemen oder in Kurdistan,

Show thread

Die Darstellung, dass die Sowjetunion der Hauptbösewicht der Geschichte war, lehnen wir als Geschichtsrevisionismus klar ab. Gerade am 8. Mai wollen wir an die Verbrechen des Faschismus und die Befreiung durch die Alliierten erinnern, bei der die Rote Armee die Hauptlast trug.

Show thread

in der sowohl Russ*innen als auch Ukrainer*innen kämpften, um Europa vom Deutschen Faschismus zu befreien. Ukrainer*innen und Russ*innen in Deutschland werden zunehmend angegriffen, der antislawische Rassismus zeigt sich klar und deutlich.

Show thread

Unterdessen werden im Westen Asow-Faschisten als Freiheitskämpfer gefeiert und als angeblich unverzichtbarer Teil der ukrainischen Selbstverteidigung dargestellt.

In Deutschland werden unterdessen Denkmäler an die Rote Armee geschändet,

Show thread

Gleichzeitig rechtfertigt Putin seinen Angriffskrieg mit der "Entnazifizierung" der Ukraine, während russische neofaschistische Söldner der "Gruppe Wagner" an dem Angriff auf die Ukraine teilnehmen.

Show thread

Die Gleichsetzung von Putin und Hitler oder der Kriegsverbrechen der russischen Armee mit hunderten Toten Zivilist*innen und dem millionenfachen industriellen Massenmord des deutschen Faschismus ist geschichtsvergessen.

Show thread

Anlässlich des 8. Mai wollen wir als Bremer Bündnis gegen Krieg und Aufrüstung eine Kundgebung veranstalten gegen Krieg und Faschismus. Der Begriff des „Faschismus“ wird aktuell oft entwertet und relativierend eingesetzt.

Show thread

Nie wieder Faschismus! Nie wieder Krieg!
8. Mai um 18:30 am Marktplatz

Aufruf im Thread:

Show older
Climate Justice Global

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice groups.

There is also: climatejustice.rocks for individual activists climatejustice.social also for individual activists funk.climatejustice.global for podcasts and music