Follow

Unsere patriarchale Gesellschaft ist von Rape Culture geprägt. Deshalb gibt es leider auch bei Ende Gelände Fälle von sexualisierter Gewalt.
Die EG Ansprechgruppe will eine Strukturen schaffen, um betroffene Personen zu unterstützen und zukünftige Gewalt zu verhindern.

Die Gruppe begleitet Fälle von sexualisierter Gewalt und orientieren sich dabei an den Prinzipien von transformativer Gerechtigkeit.
Für Infos zu ihrer Arbeitsweise checkt den Leitfaden: bit.ly/3KNsJCp

Falls du von sexualisierter Gewalt betroffen bist oder Fragen hast, dann schreib eine Mail:
ansprechgruppe@ende-gelaende.org oder anansprechgruppe_flinta@ende-gelaende.org (von FLINTA*s betreut). PGP Keys gibts auf der EG Homepage oder auf Anfrage.

Die FLINTA*-only Adresse ist ansprechgruppe_flinta@ende-gelaende.org sorry für den Tippfehler!

@ende_gelaende Die darstellung das die patriachalisierte gesellschaft für die rape culture verantwortlich sei finde ich sehr einseitig.

Es gibt ebenso auch gewalt und sexualisierte gewalt von frauen gegen männer.. Das unterschlagt ihr, aus _welchem_ grund?

Sexualisierte Gewalt 

@hackbyte Wir würden dir empfehlen den Leitfaden zu lesen - nicht alles kann in einem Toot so leicht ausgedrückt werden.

Hier ein Ausschnitt aus dem Kapitel "Grundsätzliches"

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Global

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice groups.

There is also: climatejustice.rocks for individual activists climatejustice.social also for individual activists funk.climatejustice.global for podcasts and music