Follow

& dauerhaft gestoppt

Eine Kleingruppe hat durch Verbiegen der Güterschienen Europas größtes Kalkwerk abgeschnitten. Die Gruppe wendet sich gegen den Klimazerstörer RWE & den Kriegsprofiteur ThyssenKrupp.

de.indymedia.org/node/215075

@ende_gelaende frage mich gerade, was die Kalkproduktion damit zu tun hat?

@admin @ende_gelaende Kalk brauchst du einmal für die Stahlherstellung (bzw. für das Roheisen, gibt da ne gute Folge Sendung-mit-der-Maus zu) und zum anderen braucht RWE Kalk für die Tagebau-"Rekultivierung": de.wikipedia.org/wiki/Bergbauf

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Global

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice groups.

There is also: climatejustice.social also for individual activists