Das gerÀt zu einem Comeback der fossilen Energien. Auch Deutschland kauft krÀftig amerikanisches Fracking-Gas und "Blutkohle" aus Kolumbien ein. Wie wÀre es Erneuerbare Energien, statt neokoloniale Politik voranzutreiben?
spiegel.de/wirtschaft/davos-st

Aha, der Kohlebagger wird also ab jetzt mit Ökostrom betrieben?đŸ€”

---
RT @christophploss
Wie erreichen wir die Klimaschutzziele? Im Interview mit dem @ZDF habe ich dafĂŒr geworben, dass wir in Deutschland nicht auf Verbote setzen, sondern stattdessen klimafreundliche Technologien entwickeln. So können wir Klimaschutz zum Exportschlager machen!
twitter.com/christophploss/sta

"Wohlwissend, dass Deutschland seine Klimaziele nicht einhĂ€lt und sich weigert, die zugesagten Entwicklungsgelder an den globalen SĂŒden zu zahlen, reist der "Klimakanzler" in den Klima-Hotspot Afrika und bewirbt neue Gasbohrungen“
@Luisamneubauer đŸ”„
rnd.de/politik/nach-afrikareis

Hey @Oliver_Krischer ,
wo bleibt die Forderung der @gruenenrw nach einem RĂ€umungsmoratorium fĂŒr LĂŒtzerath? Ohne das ist 1,5°C passĂ©. Wenn das nicht kommt, sollten Sondierungen mit der CDU scheitern!

Im Wahlkampf haben @MonaNeubaur und @HendrikWuest versprochen, dass
Deshalb braucht es jetzt ein RĂ€umungsmoratorium. Ohne LĂŒtzerath, ohne uns!

Ab morgen sondieren @gruenenrw & @CDUNRW_de zu einer möglichen Regierungsbeteiligung. Dabei muss klar sein, dass vor LĂŒtzerath die 1,5°C-Grenze verlĂ€uft! Es braucht Rechtssicherheit mit einem Abrissmoratorium fĂŒr die bedrohten Dörfer @MonaNeubaur @HendrikWuest

"Es ist irre, dass viel in der Politik ĂŒber Einzelfallbeispiele lĂ€uft. Wenn man dann klimapolitisch wirksamen Maßnahmen vorschlĂ€gt, kommt die Politik mit Anekdoten von der Krankenschwester, die Auto fahren muss. Das macht alles kaputt!"
Klimaexpertin @BrigitteKnopf bei @TiloJung

Erfolg fĂŒr die KlimabewegungđŸ„łđŸ„ł
"Auf eine gewisse Dauer angelegte Protestcamps wie das in Rede stehende sind als Versammlungen durch das Grundrecht der Versammlungsfreiheit geschĂŒtzt"
Danke an @freiheitsrechte fĂŒr die tolle juristische Begleitung!
---
RT @BVerwG_de
Das "Klimacamp 2017" im Rheinland unterfiel mit Infrastruktureinrichtungen der Versammlungsfreiheit aus Art. 8 GG bverwg.de/de/pm/2022/33
twitter.com/BVerwG_de/status/1

Bevor wir das kaufen, geht es erst am Sonntag noch nach Leipzig und vor dem Bundesverwaltungsgericht plattmachen đŸ”„

Das ist krassđŸ”„ Eine Mitarbeiterin hat heute gekĂŒndigt, weil sie die Doppelmoral des Unternehmens nicht mehr mittragen möchte. Nach außen gibt der Konzern den KlimaschĂŒtzer. Fern vom blanken Image investieren sie in mehr fossile Energien

RT @FridayForFuture
Am Sonntag rufen wir in Leipzig mit einem großen BĂŒndnis zur Demo auf, denn das Bundesverwaltungsgericht muss die .đŸ”„

📅 Sonntag, 29. Mai 2022
🕒 15 Uhr
📍 Willy-Brandt-Platz, am Hauptbahnhof

Ein Thread dazu, warum wir brauchen
1/5

In Augsburg hat die Staatsanwaltschaft nichts besseres zu tun, als Kinderzimmer von Aktivist*innen aufgrund eines mickrigen Anfangsverdachts zu durchsuchen und sie einzuschĂŒchtern. Die Repressionen mĂŒssen aufhören! Unsere SolidaritĂ€t @Klimacamp_aux 💚
br.de/nachrichten/bayern/wenn-

"Die neue NRW-Landesregierung wird sich entscheiden mĂŒssen: FĂŒhrt sie die zerstörerische Politik von schwarz-gelb fort, oder sorgt sie fĂŒr einen echten - fĂŒr die Menschen, fĂŒr das Klima!"
@PaulineBruenger heute beim @fffnrw Zentralstreik in KölnđŸ”„

Wenn der Bundesregierung Klimagerechtigkeit so wichtig wĂ€re, dann mĂŒsste sie jĂ€hrlich 14 Milliarden Euro in internationale Klimafinanzierung investieren!
Das ist als Land, dass die maßgeblich vorantreibt unsere Verantwortung!

---
RT @KathrinAnna
Guten Morgen 🌄 in den letzten Monaten wurde im Bundestag auch fĂŒr mehr Internationale Klimafinanzen gestritten.

Im Vergleich zum Haushaltsentwurf haben wir insge

twitter.com/KathrinAnna/status

RT @FridayForFuture
Eine Recherche von @urgewald zeigt, dass 1,5°C durch geplante fossile Investitionsprojekte bedroht ist. Öl- und Gaskonzerne investieren Milliarden fĂŒr ihre Profite, wĂ€hrend unser CO2-Budget schwindet. Dieser fossile Kapitalismus muss gestoppt werden!
spiegel.de/wissenschaft/geplan

NEIN!
---
RT @MPKretschmer
Erneuerbare Energieversorgung braucht eine Backup-Variante. Russisches Erdgas kommt dafĂŒr nicht mehr in Frage. Die Infrastruktur an - und Kernkraftwerken ist da & können wir nutzen, um den Ausbau erneuerbarer Energien zu flankieren an wind- und sonnenarmen Tagen. (SK)
twitter.com/MPKretschmer/statu

Show older
Climate Justice Global

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice groups.

There is also: climatejustice.rocks for individual activists climatejustice.social also for individual activists funk.climatejustice.global for podcasts and music