Wir haben auch in der kommenden Wochen wieder viel vor und spannende Vorträge, Workshops und Tanzevents. Kommt vorbei und macht mit. Für brauchen wir viel Aufmerksamkeit.
Das fordert eine Grad-Politik. 💚🌸🎤💃🏼

RT @FSHornschild
Zur Erinnerung: Es war die Industrie-Lobby , die 2012 Kampagne gegen die 🇩🇪 gestartet hat. Kurz darauf haben @CDU und @fdp das Erneuerbare-Energien-Gesetz und die erfolgreiche Photovoltaik-Branche inklusive 80.000 Jobs zerstört.

RT @OKlimaKollektiv
Am 14.6. veranstaltet das Bündnis @GGTierindustrie eine Infoveranstaltung zur gegen Klimazerstörung, Tierausbeutung & miese Arbeitsbedingungen bei /#Wiesenhof am 12.7 bis 17.7. in -.

➡️ klimakollektivol.de/index.php/

RT @bund_net
Neue Studie des @DIW_Berlin zeigt: um 1,5° einzuhalten, muss das bedrohte Dorf erhalten werden. RWE & Armin wollen es dieses Jahr noch abreißen!

➡️t1p.de/DIW-Studie

RT @LuetziBleibt
Super starke Pressekonferenz von @AlleDoerfer Bleiben heute.
Lützerath wurde deutlich als Teil der zu erhaltenden Dörfer gezählt. Wissenschaftler vom Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) bestätigen, dass hier Schluss sein muss.


RT @AlleDoerfer
[BREAKING] Neue Studie des @DIW_Berlin: um 1,5° einzuhalten, muss das bedrohte Dorf Lützerath erhalten werden. RWE & @ArminLaschet wollen es dieses Jahr noch abreißen!

👉 t1p.de/DIW-Studie

Wenn du das Klimacamp finanziell unterstützen möchtest freuen wir uns natürlich sehr.
GLS Bank Klimacamp
IBAN: DE95430609671202550400
BIC: GENODEM1GLS
oder über
Paypal: paypal.me/wollix

Show thread

Aber wir bleiben auf dem Grasmarkt und feiern unser breites Engagement für Klimagerechtigkeit.
Deshalb wird zum 2 Mal auf dem Marktplatz getanzt 💃🏼🕺🏼🎶
Einmal vor der PK um 16:45 Uhr
und nach der PK um 17:15 Uhr
Ihr seid ❤️lich eingeladen mit zu tanzen.

Show thread

Es wird um 17:00 Uhr eine Pressenkonferenz stattfinden, die auch zum Thema haben wird, wie über das Klimacamp berichtet wird und wie die Politik versucht Stimmung gegen uns zu machen und versucht unseren legitimen Protest vom Grasmarkt zu verlegen.

Show thread

🥳 50 Tage aber leider kein Grund zum Feiern. Die Politik ist weiter untätig und liefert keine Maßnahmen für einen 1,5 Grad-Pfad. Darum heißt es weiter:
!✊🏻✊🏼✊🏽✊🏾✊🏿
Zum Jubiläum haben wir ein kleines Programm vorbereitet (siehe Thread).

RT @BeeAhBrem
Zusammen mit der @ILBremen sind wir auch im neuen VS-Bericht angeblich die "aktivste linksextremistische Gruppierung" in . Unsere Solidarität geht auch an die friends von @EndeGelaendeHB und @BremenNika sowie allen anderen dort genannten Genoss*innen. P.S.:

RT @GasExit
Sommer, Sonne, Campingtrip 🏕

Kommt mit uns ins Ruhrgebiet!

Es gibt bunten Protest gegen eines der größten geplanten neuen Erdgaskraftwerke, Workshops, coole Menschen - alles was der Sommerurlaub so braucht.

Heute 18:00 Uhr. Das Wetter ist gut ☀️. Kommt vorbei. 💚
---
RT @KlimacampBremen
Das macht eine Leserunde 📚
Unter dem Motto: Bring your texts! kann jede*r Texte mitbringen. In gemütlicher Atmosphäre soll so ein thematischer Austausch von unterschiedlichen Themen stattfinden. Komm vorbei! 🥰🌈🌺
Diesen Donnerstag den 10.06.2021 um 18:00 Uhr
twitter.com/KlimacampBremen/st

Wir nehmen diesen Freitag unser 50 Tage Jubiläum zum Anlass für eine Pressekonferenz. Geplant ist ein kritischer Rückblick. 50 Tage machen uns aber auch stolz und deshalb wird natürlich auch gefeiert.
17:00 Uhr Pressenkonferenz
16:45 und 17:15

Das hat einen Katalog von Forderungen erarbeitet, das auf Grundlage des IPCC Maßnahmen vorschlägt um unter der 1,5 Grad- Grenze zu bleiben.


klimacamp-bremen.de/forderunge
---
RT @HBBuergerschaft
Wie sehen mögliche Energie- & Klimaschutzszenarien für Bremen aus & wie kann die FHB CO2-neutral mit Wärme versorgt werden? Das diskutiert die
twitter.com/HBBuergerschaft/st

RT @GGTierindustrie
"Braucht es einen Ausstieg aus der , mit welchen Maßnahmen ließe er sich realisieren?"
Diese Fragen diskutiert @frie_schmitz mit der Tierschutzbeauftragten Berlins, weiteren Expert*innen & Publikum beim Tierschutzforum des Landes am 12.6.
➡️berlin.de/lb/tierschutz/tiersc

RT @AlleDoerfer
Unsere Zuhause und das Klima sind bedroht – helft uns, die Bagger zu stoppen! Bitte teilt und unterschreibt unsere Petition, damit , weltweit! ✊💛
t1p.de/petition-adb

RT @FFF_Berlin
Die A100 kostet pro Meter 200.000€.

Was wir mit dem Geld machen könnten:
🚑 Mehr Personal& faire Löhne für die Beschäftigten der Berliner Krankenhäuser

Was wir mit dem Platz machen könnten:
🌇 Wohnraum
💦 Freibäder
💥 Clubs

RT @SolidarischGeht
Menschenleben sind wichtiger als Profite!
Gemeinsam mit über 80 Organisation fordern wir:
!
Raus aus der Gesundheitskrise – nicht zurück! !
[Thread 1/4]

RT @GGTierindustrie
Aktionscamp gegen die

12. bis 17.Juli
Landkreis Vechta (Niedersachsen)

Mit spannendem Programm, Vernetzung für eine solidarische, klimagerechte & ökologische & Aktionen gegen !

Alle Infos zum Camp:
gemeinsam-gegen-die-tierindust

Show older
Climate Justice Global

This is an official mastodon instance for activist groups of the global climate justice movement.

If you're an individual please sign-up at ClimateJustice.social instead.