Home sweet home – über Träume und Alpträume in der Baubranche. Oder:
ARCHITECTS FOR FUTURE UND DAS WOHNGLÜCK

KlimaKneipe am 29.11. im Club Voltaire
(Ankündigungstext incoming🔽) 1/x

& - !
Wir fordern eine umfassende Mobilitätswende! Kommt alle zur Demo am 13.11., 14h ab U-Bahn-Haltestelle Schäfflerstr. Klimagerechtigkeit bedeutet: keine neuen Autobahnen!

Die Regel: Ein Weg, wie die Ambitionen der politisch umgesetzt werden können. Ein 1/13

Tja 💩
Aber um fair zu sein, wer dem Hofreiter lange vor der Wahl schon zugehört hat, konnte es kommen sehen…

Unser 300qm Straßengemälde am Willy-Brandt-Platz in Frankfurt zum ist fertig 🔥
Danke an alle Beteiligten @urgewald @FFF_Frankfurt ♥️

Da unser Referent kurzfristig krank ist, rücken wir heute den Bewegungsaspekt der KlimaKneipe in den Mittelpunkt! 🤩

Es stellen sich verschiedene Frankfurter Gruppen vor und es gibt Raum zum Kennenlernen, Vernetzen und Babbeln. 🍻

Kommt rum!

Mit dabei sind....

Am Montag ist wieder im .
@WP_Pauw wird Aspekte der Finanzwirtschaft beleuchten und erklären wie sie mit der Klimakrise zusammenhängen.
Kommt gerne vorbei, es wird spannend!

⚠️ Bitte beachtet, dass der Einlass nach der 2G-Regel erfolgt ⚠️

Am 25.10. findet die nächste KlimaKneipe im in statt. Thema diesmal ist das Finanzsystem.
🔽🔽🔽

Es wird gutes Wetter! Schnappt am Samstag eure Freund:innen und ab aufs Rad! Es ist Demo!

🚴‍♂️ 🚴‍♀️ 🚴

Die Parteien werden es nicht richten, das zeigt (spätestens) die .

Was sind dann Auswege aus der ?

Heute Abend zu Gast bei unserer im Club Voltaire: eine ausgeloste Teilnehmerin des @BuergerratKlima, zugeschaltet wird einer der Initiatoren.

Ja, kein Wahlprogramm reicht für 1,5 Grad.

Trotzdem ist es nicht egal, wer an die Macht kommt. Denn es geht auch darum, wie viel wir In Zukunft außerparlamentarisch erkämpfen müssen.

Deshalb: GEHT HEUTE WÄHLEN! ✊

Was sind mögliche demokratische Auswege aus dem politischen Stillstand in der Bekämpfung der - wenn es die Politik nicht richtet?

Unsere nächste KlimaKneipe beschäftigt sich mit Bürgerräten. Zu Gast ist u.a. eine ausgeloste Person des @BuergerratKlima

Nicht nur, dass Menschen in ihrer Freizeit das rausreißen müssen, was Politiker:innen + Journalist:innen beruflich versäumen. Sondern auch, dass sie v. Rechtstwitter dafür noch angefeindet werden, ist ein Skandal.

Volle Solidarität mit @hartaberlinks und @EmilyLaquer!

Show older