Pinned post

Scientists For Future :s4f: DE zu

Erdgas ist keine Brückentechnologie in eine fossilfreie Zukunft. Die Annahme einer im Vergleich zur Kohle günstigeren Klimabilanz von Erdgas muss revidiert werden. Der geplante Ausbau von Erdgas-Infrastruktur in Deutschland lässt sich nicht klimapolitisch begründen und birgt zahlreiche finanzielle Risiken. Zudem wird damit die geplante Energiewende verzögert.

Paper:
doi.org/10.5281/zenodo.4474498

PM:
de.scientists4future.org/erdga

Pinned post

𝗞𝗲𝗿𝗻𝗲𝗻𝗲𝗿𝗴𝗶𝗲 𝗸𝗲𝗶𝗻𝗲 𝗧𝗲𝗰𝗵𝗻𝗼𝗹𝗼𝗴𝗶𝗲 𝘇𝘂𝗿 𝗟ö𝘀𝘂𝗻𝗴 𝗱𝗲𝗿 𝗞𝗹𝗶𝗺𝗮𝗸𝗿𝗶𝘀𝗲

Zur Lösung der kann die nicht beitragen, da sie zu langsam ausbaufähig, zu teuer und zu risikoreich ist. Zudem behindert sie strukturell den Ausbau der Erneuerbaren Energien, die gegenüber der Kernkraft schneller verfügbar, kostengünstiger und ungefährlich sind.

Statement der DE :s4f:
de.scientists4future.org/kerne
Vollständiger Text der Studie „Kernkraft und Klima“ unter: doi.org/10.5281/zenodo.5573719

Pinned post

:s4f: DE veröffentlichen neuen Artikel:

"Klimaverträgliche Energieversorgung für Deutschland – 16 Orientierungspunkte"

Erstautor ist unser Leipziger Kollege Christoph Gerhards.

Der Artikel behandelt 16 Punkte, mit denen Deutschland einen fairen Beitrag zur Einhaltung des 1.5 Grad-Zieles leisten kann.
Die dt. energiebedingten CO2 Emissionen müssen binnen 15 Jahre auf Null sinken!

Artikel
de.scientists4future.org/klima
Paper:
doi.org/10.5281/zenodo.4409334

Pinned post

Am 3. 8. haben
Sally Lisa Starken und ich ein Insta-Livevideo mit Klimaforscher Stefan Rahmstorf gemacht. Das Video könnt ihr euch jetzt hier anschauen.
30 Minuten lang beantwortet er unsere Fragen zum Zustand der Welt - und warum wir Grund zur Hoffnung haben:
youtube.com/watch?v=CeTkIPKMFU

#climate #Klima #Klimaforschung #Science #Interview

Für alle, die das Interview zwischen #RalphRuthe und Stefan Rahmstorf nicht über YT sehen möchten, hier der Alternativlink, weil das Interview sehr cool ist:
(sternt mal seinen Toot dazu hier im Fedi) :-)

👉 yewtu.be/watch?v=CeTkIPKMFUI

Heute haben wir vor der FDP-Parteizentrale in Berlin gestreikt, um klarzumachen, dass es endlich gerechte Politik braucht, die Menschen über Konzernprofite stellt. Wir fordern eine Übergewinnsteuer zur Finanzierung sozialgerechter Maßnahmen wie der Weiterführung des 9€-Tickets!

Je mehr Rad- und Fußverkehr und je weniger Autoverkehr es in der Stadt gibt, desto besser für das Stadtleben, die Gesundheit und unser Klima. Um das zu erreichen, muss Platz umverteilt werden! Go for it, @adfc_halle@twitter.com und Fuss e.V.!

A fellow IPCC scientist said: "when it comes to these kinds of heat extremes, the only solution is that the high emitting countries stop emissions immediately and stop burning fossil fuels"

dw.com/en/india-china-pakistan
🧵2/6

Show thread

Have you forgotten the scorching temperatures, fires, deaths of nearly two weeks ago?

Summer 2022 is going to be one of the hottest on record. We know this is not by chance and that more records will be broken in the near future.

eco-business.com/news/state-of
🧵1/6

Unsere Kollegin Heike Wex vom Leibnitz Institut für Troposphärenforschung im Gartenradio:
"Im Leipziger Wolkensimulator entschlüsseln Wissenschaftler die „Geburt“ von Wolken - mit Hilfe von Regentropfen aus der Retorte."

gartenradio.fm/sendungen/11-se

Heute wieder eine spannende #SendungMitDerMaus gesehen.
ardmediathek.de/video/die-send

Geht um #ErneuerbareEnergien und wie Stahl ohne Kohle gekocht wird.

Besonders anschaulich mit Atomen aus dem Molekülbaukasten dargestellt. Super bildlich nachvollziehbar.

Hey Follower.

Es ist eben eine App in Entwicklung, die Klima-Gruppen zusammen bringe soll, z.B. um Kompetenzen zu bündeln und Menschen für Aktionen oder Orga zu finden.

Das ganze wird als entwickelt und liegt hier: github.com/FedorchukAndrii/Cli
bzw. hier: github.com/FedorchukAndrii/Cli

Wer also etwas beitragen möchte kann sich das gerne einmal mit ansehen.

Das 9€-Ticket muss bleiben!

👉 4 gute Gründe im Thread:

Wir fordern, dass das #9EuroTicket bleibt! Zusammen mit Jugendverbänden aus der Klimagerechtigkeitsbewegung sowie Partei- und Gewerkschaftsjugenden fordern wir, dass die derzeitigen Preise im ÖPNV bestehen bleiben und der ÖPNV langfristig kostenlos wird.
Ein Thread (1/4)

Jetzt bitte nicht komplett überrascht sein:

Attributionsforschung: Ursache extremer Hitze "eindeutig Klimaerwärmung"

Der Klimawandel ist ein Game Changer: Hitzewellen werden mit Sicherheit das neue Normal, wie die Zuordnungswissenschaft inzwischen nachweisen kann.

heise.de/hintergrund/Attributi

Der Leipziger Flughafen soll ausgebaut werden – Ak­ti­vis­t:in­nen wollen das verhindern. Am Wochenende sind gleich mehrere Protestaktionen geplant. taz.de/Archiv-Suche/!5867425&s

Am 23.09. ist Globaler Klimastreik. Bestelle jetzt kostenlos Aufkleber, um das Datum überall sichtbar zu machen!

👉 tickets.fridaysforfuture.de/ff

Franca Ledermann von der Landesjugendleitung der BUNDjugend Sachsen:

"Während die Bäume in den Städten und Wäldern sterben, Wälder brennen, Hitzewellen und Dürren zunehmen, kämpft unser sächsischer Ministerpräsident Michael Kretschmer weiter für einen möglichst langen Einsatz fossiler Energieträger, führt Atomkraft-Scheindebatten und trägt so zur Spaltung der Gesellschaft im notwendigen Ausbau der erneuerbaren Energien bei."

Show thread

Hey Follower.

Es ist eben eine App in Entwicklung, die Klima-Gruppen zusammen bringe soll, z.B. um Kompetenzen zu bündeln und Menschen für Aktionen oder Orga zu finden.

Das ganze wird als entwickelt und liegt hier: github.com/FedorchukAndrii/Cli
bzw. hier: github.com/FedorchukAndrii/Cli

Wer also etwas beitragen möchte kann sich das gerne einmal mit ansehen.

Nachhaltigkeitsforscher Dr. Stefan Geyler im Gespräch: Wie können Kommunen sich an das veränderte Klima anpassen? Die Dürre in vielen Teilen Deutschlands und in Südeuropa macht deutlich: Wasser ist ein kostbares Gut. In Städten können Grünflächen und Gewässer, die sogenannten l-iz.de/bildung/forschung/2022 #Infrastrukturen

Show older
Climate Justice Global

Welcome to this official Fediverse instance for climate justice groups.

There is also: climatejustice.rocks for individual activists climatejustice.social also for individual activists funk.climatejustice.global for podcasts and music