Follow

Das Bündnis ruft zur Fahrraddemo am 7. Mai ab 17 Uhr auf.

Unter dem Motto
"Leipzig verschläft die Verkehrswende"
wird die Stadt dazu aufgefordert den Innenstadtring für Fahrräder komplett frei zu geben und für eine Sichere Infrastruktur zu sorgen.

nitter.42l.fr/VerkehrswendeLE/

Unterstützt von :s4f:
:fff:
:pff:
:off: :hff: :XR: ADFC, Ökolöwe ...

Mehr dazu: l-iz.de/wirtschaft/mobilitaet/

· · Web · 2 · 10 · 9

Der Artikel verlinkt mehrere Videos, die zeigen, wie die aktuelle "Lösung" der Stadt aussieht.

Hervorheben wollen wir den Vorschlag des Ökolöwen:
nitter.1d4.us/Oekoloewe/status

@s4f_le es könnte sinnvoll sein die S-Bahn nicht zentriert zu positionieren sondern an einen der beiden Fußwege, zumindest an Stationen. Aber das ist natürlich teurer als nur zwei Fahrstreifen anders anzumalen. Trotzdem coole Sache

@dukethereal Ja, das wäre natürlich auch eine Variante.
Wichtiger ist hier allerdings (und da sind auch die Verkehrsbetriebe sehr dafür), dass die Straßenbahen eigene separate Fahrspuren haben.

Haltestellen sind im Innenstadtring bis auf eine Ausnahme separate Inseln (per Ampelschaltung zugänglich).
Auf OSM kann man sich das nett ansehen: openstreetmap.org/#map=19/51.3
So gut ausgebaut ist es allerdings nur an den größeren Haltestellen im Zentrum.

@s4f_le ok da bin ich jetzt als verwöhnter Karlsruher einfach schon von ausgegangen

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Global

This is an official mastodon instance for activist groups of the global climate justice movement.

If you're an individual please sign-up at ClimateJustice.social instead.