Follow

Der DWD hat drüben™ zwei sehr anschauliche Grafiken geteilt:
twitter.com/DWD_klima/status/1

Anhand der Farbskalierung wird dargestellt, wieviele Sommertage (Tage mit mindestens 25 °C) und wieviele heiße Tage (mindestens 30 °C) es lokal innerhalb einer Dekade gab.

Die Grafiken zeigen deutlich, dass es in jedem Jahrzent mehr Sommer- und heiße Tage gab, als im Jahrzehnt davor.

In Sachsen gab es 1951 bis 1960 jährlich noch ca. 25 Tage, 2011 bis 2020 waren es bereits 60.

Die ist bereits da!

Sign in to participate in the conversation
Climate Justice Global

This is an official mastodon instance for activist groups of the global climate justice movement.

If you're an individual please sign-up at ClimateJustice.social instead.